Nähkurse

Seit Anfang 2020 steht ein voll ausgestatteter, gemütlicher Kursraum bei JuHu-Design zur Verfügung. Jeder Kursteilnehmer näht an einer vorhandenen Nähmaschine mit Fingerschutz. Es ist mir wichtig, dass alles zur Verfügung steht, was für den gebuchten Kurs benötigt wird. Das bedeutet, dass die Kursteilnehmer vor Ort Stoff aussuchen dürfen, Garn, Schnittmuster, Scheren und Maschinen nutzen können. Es muss nichts mitgebracht werden – ein Nähkus bei JuHu-Design ist also ein „rund-um-sorglos-Paket“ mit Spass Garantie!

Leider wurden die geplanten Kurse 2020/2021 durch die Pandemie stark beeinflusst. Viele Kurse musste aufgrund des Lockdowns abgesagt oder verschoben werden. Grundsätzlich wurden im Zuge der weitreichenden Massnahmen auch Hygienestandards für die Kursdurchführung von JuHu-Design festgelegt. Diese gelten seither für alle Kurse und werden der jeweils geltenden Landesverordnung angepasst. Hier die aktuellste Version, die für die Nähkurse gelten: Corona_Massnahmen_271221. Alle Näh-Kids waren und sind trotz dieser „Regeln“ begeisterte Teilnehmer und hatten jede Menge Freude!

Wir schauen weiterhin positiv nach vorne – hier findet ihr eine verkürzte Übersicht der Termine_2022. Habt ihr Interesse an einem der Kurs, dann meldet euch doch bitte über das Kontaktformular. Grundsätzlich gelten für die Nähkurse folgende AGBs.

Im Kursraum von JuHu-Design